Ferienwohnungen Hardthof

Die drei Ferienwohnungen des "Hardthofs" befinden sich am Rande des Hohen Venn im geschichtsträchtigen Eifel-Dorf Monschau-Konzen.

Der Ort Konzen wurde im 9. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und beheimatet die Mutterkirche des Monschauer Landes.

Der denkmalgeschützte Hardthof wurde erstmals durch den Herzog von Jülich im Jahre 1437 erwähnt.

Seit 1810 befindet sich der Hardthof im Familienbesitz.

Unsere Unterkunft Der Hardthof finden Sie bei ferienwohnungen.de


Die Ferienwohnung "a Schartmanns" liegt im ersten und zweiten Stock des Hauses und ist mit Wohnküche, 4 Schlafzimmer - je mit Dusche / WC bei einer Größe von ca. 150 qm für bis zu 10 Personen geeignet. Zur Wohnung gehört ebenfalls ein Balkon.

Seit 15.10.2015 freies WLAN!

Belegungsplan:
Traum-Ferienwohnungen.de
Unsere zweite Ferienwohnung "et welde wiffches Loch" befindet sich im Anbau. Bei einer Größe von 80 qm finden wir hier eine separate Küche, ein Wohn-/ Schlafzimmer, ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Bad mit Wanne und Dusche, sowie einen Wintergarten und Terrasse.
Die Wohnung ist geeignet für 2 - 4 Personen.
Belegungsplan:
Traum-Ferienwohnungen.de
"Pompesteen" ist der Name unserer dritten Ferienwohnung.
Sie ist mit 38 qm die kleinste Wohnung und geeignet für 1 - 2 Personen.
Ausgestattet mit Wohnraum und Küchenzeile, einem Schlafzimmer mit Fernsehecke und einem Bad mit Dusche / WC. Im Schlafzimmer befindet sich ein Einzelbett und ein Schlafsofa mit Sitzmöglichkeit.

Seit 15.10.2015 freies WLAN!

Belegungsplan:
Traum-Ferienwohnungen.de